Haus Rote Mühle


Lage:
Ganz nah an der Werkstatt Osterode und auch ganz nah an der Innenstadt bietet die Wohnstätte 36 Einzelzimmer sowie ein Gästezimmer für die Kurzzeitunterbringung. Es ist sehr ruhig, weil keine Straße direkt entlang führt. Osterode nennt man auch „Das Tor zum Harz“. Es ist eine hübsche kleine Fachwerkstadt mit Eisdielen, Supermärkten, Ärzten und vielem mehr, was man zum Leben braucht.

Wohnstätte:
Das Haus Rote Mühle ist hell und freundlich eingerichtet. Wenn die Sonne scheint, kann man wunderbar auf einer unserer Terrassen im Liegestuhl die gute Luft genießen. Wer es eher sportlich mag, kann auf einem Fußballplatz Tore schießen üben oder Basketball spielen. Wenn man aber den Profis lieber zuschaut, so ist in der Nähe das Stadion vom Osteroder Fußballverein. Wer aktiv am Leben teilnehmen oder aber auch seine Ruhe genießen möchte, wird sich hier wohlfühlen. In den fünf Wohngruppen unterschiedlicher Größe wird individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Einzelnen eingegangen. Jede Wohngruppe verfügt über eine Küche, Gemeinschaftsraum, Sanitäreinrichtungen und teilweise sogar über Terrasse oder Balkon. In zwei Wohngruppen wird die Selbstversorgung und Selbstständigkeit besonders trainiert. In diesen Wohngruppen ist eine Förderung bis hin zum Auszug in eine weniger betreute Wohnform (z.B. Außenwohngruppe) oder in die eigene Wohnung möglich.

Arbeit:
Die Bewohner des Hauses sind vom Alter sehr gemischt. Wir haben einen Seniorenbereich, aber durch die Nähe zur Stadt und der Werkstatt zieht es auch jüngere Menschen zu uns. Sie gehen jeden Tag zur Arbeit in die Werkstatt Osterode oder in die HaWeTec Osterode.

Freizeit:
In der Wohnstätte gibt es sehr viele verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Neben Fußballplatz und Basketballkörben gibt es in der Wohnstätte einen Billardtisch, Tischfussball und eine Dartscheibe. Der Sinnesgarten ist gleich in der Nähe. Die Freizeitangebote der Stadt wie Schwimmbad, Stadthalle oder Kreisvolkshochschule sind gut zu erreichen. Wir begleiten Sie zu Veranstaltungen, ins Fitness- Center, in den Sportverein oder in die Kirche. Wir bieten kleinere Ausflüge an. Dabei sind Ihre Ideen gefragt. Gern helfen wir ihnen bei der Urlaubsplanung. Mehrmals im Jahr werden betreute Urlaubsfahrten ins In- und Ausland organisiert. In unserem Gästezimmer können Sie zu Probe wohnen. Wenn Sie Besuch von Verwandten oder Freunden haben, können diese bei Ihnen oder im Gästezimmer übernachten.

Tagesstruktur:
Bewohner, die nicht mehr arbeiten oder nicht mehr so viel arbeiten können, haben die Möglichkeit, bei uns in der Wohnstätte eine Beschäftigung zu finden. Wir nennen das Tagesstruktur oder Seniorenbetreuung.

Wer gern in so einer kleinen Stadt wohnen mag, der lebt gut im Haus Rote Mühle. Zur Wohnstätte gehören auch das Haus Kleine Rote Mühle und das Haus Marienvorstadt

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem "Hausprospekt"  (Vorvertragliche Informationen) und natürlich bei einem persönlichen Gespräch.

Adresse:
Rotemühlenweg 21, 37520 Osterode

Ihre Ansprechpartner

Martina Vater
Tel.: 05522 961472
Fax: 05522 40797026
martina.vaterBitte diesen Text loeschen@dies gilt als Spamschutzh-w-w.de


Andreas Maak

Tel.: 05522 961471
Fax: 05522 40797026
andreas.maakBitte diesen Text loeschen@dies gilt als Spamschutzh-w-w.de