Haus An der Söse


Lage:
Die Wohngruppe ist ein um die Jahrhundertwende erbautes freistehendes Zweifamilienhaus. Das Haus liegt direkt an der Söse am Rande der Innenstadt von Osterode. Von der Wohngruppe bis zum Zentrum der Innenstadt benötigt man etwa fünf Minuten. Genauso schnell ist man im nahe gelegenen Wald und in der freien Natur. Die Stadt Osterode bietet Einkaufsmöglichkeiten aller Art, es gibt viele Supermärkte in der Nähe und auch die Arztpraxen sind gut zu Fuß zu erreichen. Ebenso sind die verschiedenen Bushaltestellen und auch der Bahnhof sehr nahe gelegen. Die Stadt Osterode bietet auch viele tolle Freizeitangebote.

Wohngruppe:
In der Wohngruppe gibt es zehn Einzelzimmer auf drei Etagen. Unser Haus hat zwei Gemeinschaftsräume zum Essen und Wohnen. In dem größeren Wohnzimmer werden die gemeinsamen Mahlzeiten eingenommen. Das kleinere Wohnzimmer wird viel für gemeinsame Gesellschaftsspiele genutzt. Beide Wohnzimmer verfügen über einen Balkon. Der obere Balkon ist ein beliebter Rauchertreffpunkt und wird auch sonst von allen gern zum „Relaxen und Klönen“ genutzt, vor allem in den Sommermonaten. Jedem Wohn- Essbereich ist eine separate gut ausgestattete Küche angegliedert. Außerdem gibt es einen Mehrzweckraum für Feiern und Gesprächsrunden. In diesem Raum ist es auch möglich, einmal einen Gast zu beherbergen.

Zum Haus der Wohngruppe gehört ein großer Garten mit altem Baumbestand und einem kleinen Fischteich. Dieser Teich wurde von den Bewohnern vor einigen Jahren selbst angelegt. Der große Garten mit der schönen Terrasse bietet viele Sitzmöglichkeiten und Ruheplätze. Der feststehende Grill wird im Sommer gern genutzt. Unsere Küchen bieten viel Platz zum gemeinsamen Kochen und Backen. Wer es möchte, kann sich auch eigenständig versorgen.

Um alle Räumlichkeiten des Hauses zu erreichen, ist Treppensteigen erforderlich. Deshalb ist unser Haus für Rollstuhlfahrer und schwer gehbeeinträchtigte Menschen nicht geeignet.

Arbeit:
Die Bewohner gehen jeden Tag zur Arbeit in die Werkstatt Osterode oder in die HaWeTec Osterode.

Freizeit:
Die Bewohner gestalten ihre Freizeit weitgehend selbstständig. Die nahegelegene Stadthalle, das Schwimmbad und die Bowlingbahn bieten viel Abwechslung. Viele nutzen auch die Bahn oder Busse, um damit in die nähere Umgebung zu kommen. Einmal im Monat gehen wir gemeinsam zum Bowlen. An den Feiertagen wandern wir gern, machen Ausflüge oder gehen einfach nur mal zusammen ein Eis essen. Dazu gibt es Tagesausflüge und Wochenendfahrten. Wenn Sie Ihren Urlaub mit anderen verbringen wollen, unterstützen wir Sie dabei.

Wenn Sie Besuch von Verwandten oder Freunden haben, können diese bei Ihnen oder im Mehrzweckraum übernachten.

Die Wohngruppe ist dem Haus Am Kutschenberg angegliedert, ebenso wie das Haus Amtshof.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem "Hausprospekt" (vorvertraglichen Informationen) und natürlich bei einem persönlichen Gespräch.

Adresse:
Bleichestelle 12, 37520 Osterode

Ihr Ansprechpartner

Frank Haier
Tel.: 05522 4860
Fax: 05522 40797028
frank.haierBitte diesen Text loeschen@dies gilt als Spamschutzh-w-w.de