Hier sind Sie genau richtig

Es hat sich etwas geändert, nicht viel, aber etwas Wesentliches:
Wir haben die Harz-Weser-Werkstätten in Harz-Weser-Werke gGmbH umbenannt.

Die Harz-Weser-Werke wurden 1971 unter dem Namen „Harz-Weser-Werkstätten“ als anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen in Osterode am Harz / Niedersachsen gegründet.

Seitdem setzen wir uns dafür ein, dass Menschen mit Beeinträchtigungen arbeiten, wohnen und leben können, so wie sie möchten. Mittlerweile haben wir vielfältige Angebote in allen Lebensbereichen und arbeiten ständig an neuen Möglichkeiten zur Verwirklichung von Teilhabe.

Heute bieten die Harz-Weser-Werke Assistenzleistungen in den Landkreisen Göttingen, Northeim und Holzminden in den Bereichen Arbeit & Bildung, Wohnen, Ambulante Dienste,Tagesstruktur sowie Freizeit & Kultur an.

Deshalb haben wir uns entschieden, unsere Marke, unseren Unternehmensnamen und unseren Außenauftritt an diese Entwicklung anzupassen und freuen uns über Ihr Interesse am Leistungsspektrum der Harz-Weser-Werke.