Aktuelles

20.12.2021

Aktuelles Infektionsgeschehen HWW

An dieser Stelle möchten wir Sie über das aktuelle Infektionsgeschehen bei den Harz-Weser-Werken informieren.

Um die Übertragung von Corona-Viren zu vermeiden, setzen wir in unseren Einrichtungen alles daran, Infektionsketten zu unterbrechen.

Neben Hygienekonzepten und -maßnahmen setzen wir auf die Impfung und Testungen. Trotzdem kann es aber auch bei uns zu Infektionsgeschehen kommen.

Aktuell haben wir vereinzelt Infektionen zu verzeichnen.
Selbstverständlich befinden sich die betroffenen Personen in häuslicher Quarantäne. Wir werden auch weiterhin alle notwendigen Maßnahmen mit viel Umsicht und hohem Engagement in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Gesundheitsämtern durchführen.

Aufgrund erhöhter Positiv-Testungen mit Schnelltests in der HaWeTec Holzminden haben wir uns - vorsorglich und um mögliche Infektionsketten zu unterbrechen - für eine vorzeitige Schließung der Einrichtung für Beschäftigte entschieden. Bisher konnte nur einer der Fälle durch einen PCR-Test bestätigt werden.

Weitere erforderliche Maßnahmen werden von der Dynamik des Infektionsgeschehen abhängig und tagesaktuell entschieden.